Wellness

Schamanin Jasras Wellnessangebot

Sich entspannen

Die Seele baumeln lassen

Einfach mal den Alltag vergessen

Genießen

Loslassen

Sich etwas gönnen

Selbstheilungskräfte anregen

Regeneration fördern

Meine Methoden:
– Energiearbeit – Handauflegen
– Entspannungsmassagen
– Energieausgleichsmassagen
– Steine
Angebote:
– Energiearbeit (ohne Massage)
– Rückenmassage (mit oder ohne Energiearbeit)
– Fußmassage (mit oder ohne Energiearbeit)
– Gesichtsmassage (mit oder ohne Energiearbeit)
– Ganzkörpermassage
– Hausbesuche
Preise
Termine
Mein Sitzungsraum / Anmeldung
Wichtige Hinweise für Klienten

Keine therapeutische Massage!

Keine erotische Massage!

Meine Methoden

Energiearbeit – Handauflegen

Viele können mit dem Begriff Reiki sicher mehr anfangen als mit Energiearbeit.
Mikao Usui hat Reiki vor etwa 100 Jahren wieder entdeckt. Seitdem hat es sich in der ganzen Welt weit verbreitet. Reiki bedeutet universelle Lebensenergie. Einsetzbar ist es, um die Heilungsprozesse in Körper und Seele zu unterstützen, um einfach zu entspannen, um Schmerzen zu lindern oder um sich einfach mal wieder so richtig ”volltanken” zu lassen.
Das Handauflegen ist vielleicht so alt wie die Welt. Jede Mutter macht es automatisch bei ihren Kindern, wenn sie verletzt sind oder traurig.
Ich selbst bin in die Reiki Energien eingeweiht worden. Doch ich bevorzuge selbst den Begriff Energiearbeit oder Handauflegen, weil Energiearbeit nach meinen Erfahrungen viel Umfangreicheres bietet als Reiki.  Energiearbeit funktioniert auch, ohne in spezielle Energiesystheme eingeweiht zu werden.  Mit Energiearbeit habe ich mich schon befasst, bevor ich von Reiki und Reiki Einweihungen überhaupt gehört hatte. Es gehörte ganz am Anfang zu dem, was ich im Bereich Hexentum gelernt habe.
Bei einer Sitzung mit Energiearbeit – Handauflegen wird die Energie bewusst und ganz gezielt eingesetzt.

Entspannungsmassagen

Sich fallen lassen, die Seele mal wieder so richtig baumeln lassen, es sich gut gehen lassen, sich verwöhnen lassen, sich einfach mal wieder voll und ganz entspannen. Das soll eine gute Entspannungsmassage bieten.
Wichtig ist, dass Entspannungsmassagen eben keine therapeutischen Massagen sind, sondern nur der Erholung dienen.

Energieausgleichsmassagen (Massage + Energiearbeit + Heilsteine)

Meistens mache ich für den Klienten eine komplette Energieausgleichsmassage. Denn hier kann ich ganzheitlich für den physischen und den energetischen Körper arbeiten. Das macht die Entspannung noch intensiver und regt noch besser die Selbstheilungskräfte an.
Während ich den Körper massiere, lasse ich die Energie fließen. Bei Bedarf benutze ich Heilsteine, um den Prozess noch weiter zu unterstützen.

Steine

Die faszinierende Welt der Steine hat eine ganze Menge zu bieten, das bei den verschiedensten Beschwerden den Heilungsprozess unterstützen kann. Nach magischem / schamanischen Weltbild haben Steine eine intensive Wirkung auf der energetischen Ebene. Diese ist allerdings nicht wissenschaftlich erwiesen.
Ich benutze die Steine als Massagegriffel oder zum Auflegen auf bestimmte Stellen.
Heilstein benutze ich meistens als Ergänzung bei der Energiearbeit oder bei einer Enspannungsmassage / Energieausgleichsmassage. Aber auch bei schamanischen Sitzungen können sie zum Einsatz kommen.
Eine Sitzung, in der ich nur Steine verwende, ist sehr selten.

Angebote

Energiearbeit – Handauflegen (ohne Massage): ca. 60 bis 120 Minuten

Rückenmassage (mit oder ohne Energiearbeit): ca. 30 bis 60 Minuten

Fußmassage: (mit oder ohne Energiearbeit): ca. 30 Minuten

Gesichtsmassage (mit oder ohne Energiearbeit): ca. 30 Minuten

Ganzkörpermassage: ca. 60 bis 120 Minuten

Energieausgleichsmassage (Massage mit Energiearbeit und ggf. Steinen): 60 bis 120 Minuten

Ich arbeite gern so lange, bis ich das Gefühl habe, jetzt wirklich fertig zu sein. Zeitdruck versuche ich zu vermeiden. Die Dauer einer Sitzung bestimmt letztendlich natürlich der Klient. Doch je freier ich in der Zeitgestaltung bin, je entspannter ist es für beide Seiten. Gerade bei der Energiearbeit lässt sich vorher nicht genau sagen wie lange es tatsächlich dauern wird.  Das hängt sehr davon ab, wie groß das Energiedefizit ist oder wie viele energetische Blockaden es gibt. Genau wie bei der schamanischen Arbeit wäre es perfekt, wenn ich einfach so lange arbeiten darf, wie es eben dauert.
Bitte nehmen Sie sich etwas mehr Zeit, als die Sitzung dauert. Das Ankommen und das Nachwirken lassen sollte auch in vollen Zügen genossen werden können.
Ich gebe meinen Klienten gern die Möglichkeit, nach der Sitzung noch eine Weile ungestört liegenzubleiben und die Entspannung zu genießen.
So Sie einen besonderen Musikwunsch haben, dürfen Sie gern eine eigene CD mitbringen.
Ansonsten habe ich eine schöne Auswahl für Sie bereitgestellt.

Sollten Sie akute oder chronische Beschwerden haben, bitte ich Sie, mir diese vorher mitzuteilen.

Preise

45 Euro – 1/2 Stunde
80 Euro – 1 Stunde
jede weitere Stunde auch 80 €
Alle Preisangaben sind inkl. MwSt.
Aufgrund des Kleinunternehmerstatus wird gemäß § 19 UStG die MwSt. in der Rechnung nicht ausgewiesen.

Die Berechnung erfolgt nach der Dauer der Sitzung.
Angefangene Zeiträume werden wie folgt in Rechnung gestellt:
30 min / 60 min / jeweils weitere 5 min.

Wer sich intensiver mit dem Thema Bezahlung befassen möchte ein interessanter umfangreicher Artikel:
Über das Geld oder Wie bezahle ich einen Schamanen? (Das lässt sich auch auf Energiearbeit, die ja ein Teil der schamanischen Arbeit ist, und Wellness Anwendungen übertragen.)

Termine

Nur nach Vereinbarung

Mein Sitzungsraum und telefonische Anmeldung

Schamanin Jasra
Silke Potthast
Varenholzer Straße 13
32 689 Kalletal – Varenholz
zwischen Hannover und Bielefeld
in der Nähe liegen: Rinteln, Vlotho, Lemgo, Lage,
Detmold, Hameln, Minden, Bad Oeynhausen
Ostwestfalen Lippe, NRW, …
Telefon: 05 755 / 96 88 900

Wichtige Hinweise für Klienten

Ich mache keine therapeutischen Massagen.

Ich mache keine erotischen Massagen.

Ich darf keine Diagnosen stellen.

Kein Arztersatz
Ich bin weder Arzt noch zugelassener Heilpraktiker noch Physiotherapeut noch gebe ich vor, über entsprechende Qualifikationen zu verfügen.
Ich stelle keine Diagnosen, verschreibe keine Medikamente und verordne keine Therapien.
Ich biete hier neben allgemeinen Informationen lediglich Hinweise zu unterstützender Selbsthilfe und Wellness (Entspannungsmassagen, Energiearbeit) an.
Eine schamanische Sitzung, spirituelle Lebensberatung, Kartenlegen, Energiearbeit und andere Anwendungsmethoden in meiner schamanischen Praxis können einen Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten nicht ersetzen.
Bereits bestehende Verordnungen bzw. laufende Behandlungen von Ärzten, Heilpraktikern oder Psychologen können durch meine Arbeit nicht ersetzt werden.
Ebenso kann auch das Erlernen dieser Techniken in Seminaren und bei schamanischer Ausbildung einen Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten nicht ersetzen.

Kein Heilungsversprechen, keine Erfolgsgarantie
Ich kann und darf im Rahmen von Beratungen, Kartenlegungen und schamanischen Sitzungen, weder Heilung noch Linderung versprechen und darf keine Erfolgsgarantien geben. Die gilt ebenso für Anwendungen im Bereich Wellness.
Die Wirksamkeit schamanischer Arbeitsmethoden, von magischen Techniken, Energiearbeit, Divination und anderen spirituellen Praktiken ist nicht wissenschaftlich erwiesen.

Volljhrigkeit
Ein Klient oder Seminarteilnehmer muss volljährig sein. Bei minderjährige Klienten muss ein Erziehungsberechtigter anwesend sein oder zumindest sein schriftliches Einverständnis gegeben haben.
Die gilt auch für Wellnessanwendungen / Energiearbeit.

Persönlich und eigenverantwortlich
Die Beratung oder schamanische Sitzung erfolgt nie über Dritte sondern muss immer persönlich erfolgen.
Eine Sitzung in meiner schamanischen Praxis (oder auch telefonisch oder ber Skype) erfolgt immer freiwillig und auf eigene Verantwortung. Die gilt auch bei Wellnessanwendungen.
Jeder Klient oder Seminarteilnehmer hat das Recht und die Pflicht, eigenverantwortlich zu handeln. Wenn Probleme auftreten, Grenzen erreicht werden oder etwas unangenehm ist, darf und muss dies auch gesagt werden.

Terminvereinbarungen / Ausfallhonorar
Termine gibt es nur nach Vereinbarung.
Termine für Beratungen / Wellness / schamanische Sitzungen auerhalb normal üblicher Geschäftszeiten werden nur in wenigen Ausnahmen oder in Notfällen vereinbart.
Ein telefonisch oder per E-Mail ausgemachter Termin ist für den Klienten / Schüler bindend und er ist verpflichtet, diesen ggf. selbst mindestens einen Tag vorher abzusagen, sollte er verhindert sein.
Wenn ein mit einem Klienten verabredeter Termin ohne Absage nicht eingehalten wird, erhebe ich ein Ausfallhonorar von 80 €.
Ein Ausfallhonorar ist lt. 615 BGB zulässig, da lt. BGH III ZR 87/10 meine Dienstleistung als vertragsgemäß vereinbar gilt. (Leider habe ich in der Vergangenheit immer wieder schlechte Erfahrungen gemacht. Darum habe ich beschlossen, es so mit dem Ausfallhonorar zu handhaben, wie es viele Psychotherapeuten und Heilpraktiker auch machen. Ich finde es selbst sehr bedauerlich, solche Reglungen einführen zu müssen. Doch es scheint notwendig.)

Kontakt per Mail, Skpe oder facebook
Kein online Medium ist zu 100% sicher. So Sie mich per Skype oder über facebook kontaktieren und ggf. auch Informationsaustausch darüber stattfindet, gelten die jeweiligen Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien des Betreibers. Auch bei dem Versand von Informationen per E-Mail kann ich keine absolute Datensicherheit garantieren.

Preise und Bezahlung
Beratung / schamanische Sitzungen / Wellness
45 Euro – 1/2 Stunde
80 Euro – 1 Stunde
jede weitere Stunde 80 €
Alle Preisangaben sind inkl. MwSt.
Aufgrund des Kleinunternehmerstatus wird gemäß § 19 UStG die MwSt. in der Rechnung nicht ausgewiesen.

Die Berechnung erfolgt nach der Dauer der Sitzung.
Angefangene Zeiträume werden wie folgt in Rechnung gestellt:
30 min / 60 min / jeweils weitere 5 min.
Beisiel: 1 1/2 Stunden Sitzung kosten dann 120 €
Bei einem Besuch in meiner Praxis erfolgt die Bezahlung in bar vor Ort.
Bei einer Sitzung per Telefon oder Skype erfolgt die Bezahlung per Rechnung nach der Sitzung und ist mit Zugang der Rechnung fällig.
Der Klient ist verpflichtet, die vollständige Dauer einer Sitzung (s.o.) zu vergüten. .

Psychische / psychiatrische Erkrankungen oder schwere körperliche Erkrankungen
Ein Klient sollte mich auf jeden Fall informieren wenn er psychische / psychiatrische Erkrankungen oder schwere körperliche Erkrankungen hat. Auch die Einnahme von Medikamenten sollte bekannt gegeben werden. Ggf. frage ich auch danach. Dabei ist es wichtig so etwas dann ehrlich zu beantworten. Die Einnahme von Medikamenten, besonders Psychopharmaka, können Auswirkungen auf die schamanische Arbeit haben. Darum ist es sehr wichtig für mich solche Informationen zu bekommen.

Datenschutz / Schweigepflicht
Auch für Schamanen gibt es eine Schweigepflicht. Auch wenn diese nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.
Alle Informationen, die ich von einem Klienten im Rahmen einer persönlichen Sitzung oder einem Seminarteilnehmer oder Schüler bekomme, behandele ich streng vertraulich!
Ich versichere, dass diese nicht an dritte weiter gegeben werden. Es sei denn, ich habe die ausdrückliche Erlaubnis des Klienten.

Bei persönlichen Einzelanfertigungen, bei allgemeinen Fragen oder für
Terminvereinbarungen für Seminare und schamanische Sitzungen oder Tanzauftritte
beachten Sie auch folgendes:

wichtige Hinweise für Klienten, Kunden und Seminarteilnehmer
Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen, Widerrufsrecht
Datenschutz
Zahlung und Versand