Krafträume schaffen

Krafträume – Räume der Kraft


Verschiedene Möglichkeiten, einen Raum zu harmonisieren: die Spirale, ein Buddha,
etwas zum Räuchern, eine Kerze.

Sehr viele Menschen haben Stress, viel um die Ohren, können schwer abschalten und entspannen. Mancher schläft schlecht, kann sich bei der Arbeit nicht gut konzentrieren, …
Darum ist es besonders wichtig, an den Plätzen unseres täglichen Lebens eine für uns angenehme Atmosphäre zu schaffen. Im eigenen Wohnraum genau so wie am Arbeitsplatz können die Energien auf verschiedenste Weise beeinflusst werden.
Dieses Seminar soll verschiedene Möglichkeiten vermitteln, Schwachstellen aufzuspüren und die Energien wieder in den richtigen Fluss zu bringen.
Dabei geht es um sehr viel mehr als aufräumen und umdekorieren.
Wir können lernen uns und unsere Bedürfnisse an unser allernächstes Umfeld überhaupt erst einmal richtig wahrzunehmen. Denn nur so können wir reagieren und etwas verändern.


Im Schlafzimmer ein Traumfänger und Kraftbilder an der Wand

Die Inhalte des Seminars

Was brauche ich, um mich wohl zu fühlen?
Manchmal sind wir uns gar nicht mehr deutlich bewusst, dass uns etwas stört und blockiert.

Welche Utensilien helfen, Energie für mich günstig in Fluss zu bringen?
– Verschiedene Steine
– Gegenstände aus der Natur
– Bestimmte Bilder (Fotos, gemalt, …)
– Verschiedene Zimmerpflanzen
– Formen und Farben
– Licht und Schatten
Wir können lernen zu spüren, was uns jeweils guttut und was uns blockiert.

Was stört mich in meinem Umfeld?
Wie kann ich Spannungsfelder spüren?
Wir machen eine geistige Reise durch unsere Wohnung und spüren in die Energien hinein.

Kraftgegenstände
Wir gehen gemeinsam in die Natur und suchen uns ganz persönliche Gegenstände, die uns Kraft geben können und die wir in unserem Wohnraum nutzen können (Steine, Wurzeln, Zweige, Tannenzapfen, …).

Hier ist vielleicht angeraten, eine Kamera mitzunehmen. Denn oft sind es wunderschöne kraftvolle Dinge, die wir entdecken, die wir sonst nicht mitnehmen könnten. Aber als Foto an die Wand hängen können wir es.

Die Blume des Lebens
Sie ist extrem vielseitig als Kraft spendendes Bild einsetzbar. (In meinem eigenen Haus ist sie an vielen Stellen zu finden.)
Einfach aber wirkungsvoll wollen wir unsere eigene Blume des Lebens malen.

Die Magie des Putzens
Fast jeder kann aufräumen und sauber machen. Doch hier geht es darum, das ganze mit Spaß anzugehen und dabei noch ein bisschen „Magie“ mit ins Spiel zu bringen.
– Reinigungsräucherungen
– Aufräumen mit Spaß und System
– Putzen, auch energetisch

Wie in allen anderen Seminaren auch, lege ich meinen Schwerpunkt auf die praktische Arbeit.

Um ein intensives Arbeiten zu gewährleisten,
beschränke ich die Teilnehmerzahl auf maximal 3 Personen!
Einzelunterricht ist ebenfalls möglich.
Bei einem Teilnehmer findet der Basiskurs an einem Tag statt.
Bei zwei oder drei sind es zwei Tage. Das muss ggf. auch kein Wochenende sein.


Blume des Lebens

Vorkenntnisse

Anfänger bis Mittelstufe
Grundlegende Kenntnisse im schamanischen Reisen (schamanischer Basiskurs) oder Erfahrungen mit Meditation sind hilfreich, aber nicht unbedingt notwendig. Ich bitte die Teilnehmer allerdings, mich über den Stand der Vorkenntnisse zu informieren, denn so kann ich das Seminar optimal an die Erfahrungen der Gruppe anpassen.

Termine

Seminartermine vergebe ich im Moment nur nach Bedarf, da ich viel Einzelunterricht mache.
Kontaktieren Sie mich bitte bei Interesse damit wir einen passenden Termin finden können.
Danach bewerbe ich das Seminar, wenn es kein Einzelunterricht sein soll und schaue, ob sich noch weitere
Interessenten finden. Wen nicht, findet das Seminar ggf. als Einzel-Intensiv-Seminar (ein Tag) statt.

Kosten

Einzelunterricht 250 € pro Tag (ein oder mehrere Tage sind möglich)
bei 2 Teilnehmern 280 € pro Person (2 Tage am Wochenende oder auch unter der Woche)
bei 3 Teilnehmern 270 € pro Person
Alle Preisangaben sind inkl. MwSt.
Aufgrund des Kleinunternehmerstatus wird gemäß § 19 UStG die MwSt. in der Rechnung nicht ausgewiesen.

Genaue Informationen zu den Preisen gibt es hier.

Allgemeines

– Was ist mitzubringen?
– ausführlicheres zum Thema Preise und Bezahlung
– Terminvereinbarungen und Ausfallhonorar
– Seminarorte
– Übernachtung
– Kontakt und Anmeldung
– wichtige Hinweise
(Da diese Informationen für alles Seminare gleich sind,
habe ich sie auf einer extra Seite zusammen gefasst.)

Sehr wichtige Hinweise
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.
Die Seminarteilnehmer müssen Volljährig sein!
Die schamanische oder spirituelle Arbeit kann den Besuch bei einem Arzt,
Heilpraktiker oder Psychotherapeuten nicht ersetzten!
Schamanische, magische, spirituelle Methoden und die Wirksamkeit von Steinen und anderen schamanischen / magischen Utensilien sind nicht wissenschaftlich erwiesen.
Ein Erfolg und eine Wirksamkeit kann und darf nicht garantiert werden.
Die Bezahlung:
Für Seminare erfolgt in der Regel im Voraus eine Anzahlung per Überweisung.
Bei Nichterscheinen ohne Absage wird die Anzahlung vollständig einbehalten!

Bei persönlichen Einzelanfertigungen, bei allgemeinen Fragen oder für
Terminvereinbarungen für Seminare und schamanische Sitzungen oder Tanzauftritte
beachten Sie auch folgendes:

wichtige Hinweise für Klienten, Kunden und Seminarteilnehmer
Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen, Widerrufsrecht
Datenschutz
Zahlung und Versand