Magische Symbole – Runen

Die Bedeutung und Anwendung verschiedener magischer, spiritueller Symbole und Gegenstände: Runen (24er Futhark)

Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole und Gegenstände: Die Runen des 24er Futhark

Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole und Gegenstände: Die Runen des 24er Futhark

Alle Fotos auf dieser Seite zeigen von mir selbst gefertigte Artefakte. Einige davon sind es meine eigenen Stücke oder auch spezielle Kundenaufträge. Gern fertige ich auch für Sie ein ganz individuelles magisches Arbeitswerkzeug oder einen ganz persönlichen Kraftgegenstand.
Mehr dazu finden Sie unter spirituelle Kunst und spirituelles Kunsthandwerk.

Runen an sich sind ein sehr komplexes Thema, das eine ganze Reihe von Büchern füllt.
Es gibt das 24er Futhark oder das 16er Futhark. In der NS-Zeit sind sie missbraucht worden.
Für mich gehören sie zu den wichtigen Orakelsysthemen.
Ich persönlich vewende ausschließlich das 24er Futhark.

Eine gute Seite über Runen:
http://www.asentr.eu/runenundanderes.html

Runen (Wikipedia)

Gute Bücher über Runen:
Jan Fries, Helrunar
Igor Warneck, Ruf der Runen
Galina Krasskova, Runes , Theory and Practice (gibt es nur auf Englisch)

Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole und Gegenstände: Die Runen des 24er Futhark

In selbst gesammelte Steine graviert oder gemalt, fertige ich Ihr persönliches Runenset.

Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole und Gegenstände: Die Runen des 24er Futhark     Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole und Gegenstände: Die Runen des 24er Futhark
Runesets auf selbst gesammelte Steine graviert

Eine ganz kurze Zusammenfassung über die Bedeutung der Runen des 24 Futhark

Erstes Ætt

Fehu  –   F   –  Vieh

Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole und Gegenstände: Die Runen des 24er Futhark, Fehu  -   F   -  Vieh
mobiler Besitz, Reichtum, Wohlstand, Geld, geistige Ressourcen, Fruchtbarkeit, Feuer,
Energie, Grundlage jeden Anfangs, Lösung von Abhängigkeiten und Ängsten

Uruz –   U    –  Auerochse

Uruz -   U    -  Auerochse
physische Kraft, Stärke, Gesundheit, Wildheit, Triebe, Mut ,Überlebenswille,
Erdenergie, Urenergie, Erdung, feurige Lebensenergie, Selbstbewusstsein, Fokus

Thurisaz  – TH   –    Thurse, Riese

Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole und Gegenstände: Die Runen des 24er Futhark, Thurisaz  - TH   -    Thurse, Riese
männliche Kraft, zerstörerische Kraft, Blitz, Kampfschild, Schutz, Kampf,
Widerstände brechen, Dorn, Stachel, Durchsetzungskraft, Entladung

Ansuz  –   A   – Gott, Ase (Odin / Wotan)

Ansuz  -   A   - Gott, Ase (Odin / Wotan)
Weisheit, Inspiration, (positives) Denken, Geist, geistige Kreativität,
Lehre, Austausch durch Sprache, Belebung des Geistes

Raidho –  R –  Fahrt, Ritt, Wagen

Raidho -  R -  Fahrt, Ritt, Wagen
Reise, Bewegung, Tanz, Rhythmus, Umzug / Prozession, Naturzyklen,
ein Weg der gegangen werden muss, Geistreisen (scham, Reisen), Mobilisierung

Kenaz  –  C , K  –   Fackel, Feuer, Spiegel, Geschwür

Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole und Gegenstände: Die Runen des 24er Futhark, Kenaz  -  C , K  -   Fackel, Feuer, Spiegel, Geschwür
auch Kaunan; Herd- Opfer- oder Schmiedefeuer, unkontrollierbare Kraft
aber auch Beherrschung feuriger Kraft, Kreativität, Kunst, Lebenskraft, Erkenntnis

Gebo  –  G  –  Gabe, Geschenk, Gegengabe

Gebo  -  G  -  Gabe, Geschenk, Gegengabe
Geben und Nehmen, Gabe und Gegengabe, Ausgleich, Austausch, Harmonie, Friede,
Gastfreundschaft, Wohlwollen, Vertrag, Eid, Schwur, Gefolgschaft, Blockaden lösen

Wunjo  –  W    –  Wonne

Wunjo  -  W    -  Wonne
Glück, Freude, Harmonie, Wohlfühlen, materielle Zufriedenheit, Abgesichert sein,
Freundschaft, Kameradschaft, Stammesfahne, hilft bei Familienkonflikten

Zweites Ætt

Hagalaz  –  H  –  Hagel

Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole und Gegenstände: Die Runen des 24er Futhark, Hagalaz  -  H  -  Hagel
(plötzliche) Zerstörung und Erschaffung, Krise, Trauma (das durchlebt werden muss),
Platz schaffen für Neues, Heil, Gleichgewicht der Kräfte, Schattenarbeit,

Naudiz  – N   –  Not

Naudiz  - N   -  Not
Zwang, Schicksal, Notwende, Notwendigkeit, Akzeptieren einer Situation,
Abwenden der Not, Entwicklung von Willenskraft, Spindel der Nornen / Nornen

Isa  –   I  –   Eis

Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole und Gegenstände: Die Runen des 24er Futhark, Isa  -   I  -   Eis
Erstarrung, Stillstand, einfrieren, Ich, Eigenständigkeit, Bewahrung, Konzentration,
Halbar machen, Skadi, Klarheit, das Zuviel ausgleichen,

Jera  –   J   –  Jahr

Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole und Gegenstände: Die Runen des 24er Futhark, Jera  -   J   -  Jahr
gutes Jahr, Ernte, Fülle, Überfluss, Fruchtbarkeit, Jahreszeit, Lebenszyklus,
Vollendung, Anfang, Zeit, Spirale des Lebens, Rhythmus fördernd

Eihwaz  –   ei  –   Eibe

Eihwaz  -   ei  -   Eibe
Biegsamkeit, Rückfederung, Flexibilität , Gift, Ygdrasil (Weltenbaum),
Vereinigung von Leben und Tod, Brücke zwischen den Welten, Tor zur Anderswelt

Perthro  –  P   –  Pferch, Losbecher

Perthro  -  P   -  Pferch, Losbecher
Würfelbecher, Betel, Gebärmutter, Brunnen (der Urd), Schicksal,
Einweihung, weibliche Mysterien, Wissen, Quelle der Inspiration,

Algiz  –  Z   –   Elch, Abwehr, Leben

Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole und Gegenstände: Die Runen des 24er Futhark, Algiz  -  Z   -   Elch, Abwehr, Leben
auch Elhaz; Schutz, Verteidigung, Tempel / heilige Stätte, Anrufung / Gebt, Bitte an die Götter um (spirituelle, energetische) Heilung

Sowilo  –   S   –  Sonne

Sowilo  -   S   -  Sonne
Lebenskraft, Kundalini, Sonnenstrahl, Wärme, Sommer, Sonnenrad, Heil(ung), Ehre,
Erfolg durch (magische) Willensanstrengung; schneller, glücklicher Sieg , Baldur

Drittes Ætt

Tiwaz  –  T    –  Tyr

Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole und Gegenstände: Die Runen des 24er Futhark, Tiwaz  -  T    -  Tyr
Himmel, Irminsul, Gesetz, Ordnung, Gerechtigkeit, Würde, Zielstrebigkeit, Thing,
Speer, Lanze, Waffen , (Wett-) Kampf, gerechter Kampf, Lebensprüfungen

Berkana   – B  –  Birke

Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole und Gegenstände: Die Runen des 24er Futhark, Berkana   - B  -  Birke
Frühling, Neubeginn, Frau, Busen, Mutterschaft, Schutz, Geborgenheit, Freya / Ostara,
Transformation, Erneuerung, (spirituelle, energetische) Heilung und Schutz für Kinder, Erdmutter, Menstruation

Ehwaz   –  E  –   Pferd

Ehwaz   -  E  -   Pferd
gezähmtes Tier, Odins Pferd Sleipnir; „heilige Pferde“, Reiten, Schnelligkeit, Kraft,
Mobilität durch Zusammenwirken, Schamanenpferd (Geistreisen), Miteinander

Manaz – M – Mensch

Manaz - M - Mensch

Menschlichkeit, Gesellschaft, Gemeinschaft, Sippe, Verbindung mit Ahnen, göttliche Herkunft,
Gegensätze vereinen, ausgewogene Kräfte, Initiation

Laguz   –  L   –   Lauch, Wasser

Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole und Gegenstände: Die Runen des 24er Futhark, Laguz   -  L   -   Lauch, Wasser
Ernährung, Gewässer, Bach, Fluss, See, „Lebenssaft“, Reinigung, (spirituelle, energetische) Heilung,
organisches Wachstum, Gedeihen, Energiefluss, Vitalität, Fluss des Lebens, Gefühle

Ingwaz / Inguz  –   ng   –   Ing (Freyr)

Ingwaz / Inguz  -   ng   -   Ing (Freyr)
männliche Fruchtbarkeit, Ehemann, Vater, Herd, Heim, Same, Sperma,
Reifung, Gärung; Ruhe, Isolation, Geduld, Konzentration, Meditation

Dagaz  – D   –   Tag

Dagaz  - D   -   Tag
Licht, Zwielicht, Dämmerung, Bewusstsein; bewusste Handlung, Erkennen von
Abhängigkeiten und Auswirkungen eigener Handlungen, psychische Fähigkeiten, Klarheit

Othala  –  O    –   (ererbter) Besitz

Othala  -  O    -   (ererbter) Besitz
immobiler Besitz, Heimat, Heimatland, Tradition, Kontakt zu den Ahnen,
Familie, Sippe, Beständigkeit, Verwurzelung, Sicherheit; Ausdauer, Erdung

 

Bedeutung und Anwendung anderer magischer Symbole und Gegenstände von A bis Z

A bis B
Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole mit den Anfangsbuchstaben A bis B:
Äskulapstab
Ankh / Anch
Athame
Auge des Ra / Auge des Re
Awen
Bagua / Acht Trigramme
Becher
Baum des Lebens / Lebensbaum
Blume des Lebens, Lebensblume

C bis D
Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole mit den Anfangsbuchstaben C bis D:
Chalice Well und Vesica Piscis
Christliches Kreuz
Claddagh (Cladagh Ring)
Chaosstern
Dharmachakra
Donarskeule und Herkuleskeule
Draumstafir
Dreifache Mondin

E bis H
Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole mit den Anfangsbuchstaben E bis H:
Endlosknoten
Federn
Fleur-de-Lis
Grüner Mann / Green Man
Hasma Hand
Heptagramm
Hermesstab
Herz
Hexagramm
Horn
Horusauge
Hufeisen

I bis K
Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole mit den Anfangsbuchstaben I bis K:
Irminsul
Kelch
Keltisches Kreuz
Kessel
Khanda (Symbol)
Kolovrat (Symbol)
Kräuterbuschen / Kräuterbündel
Kreis

L bis O
Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole mit den Anfangsbuchstaben L bis O:
Labrys
Lauburu
Lotusblume, Lotusblüte
Mars – Planeten und Männlichkeitssymbol
Moesgaard Maske
Nazar Amulett
Oktogramm
Om / Aum
Ouroboros

P bis R
Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole mit den Anfangsbuchstaben P bis R:
Palmboschen (Palmbesen)
Pentagramm / Pentakel
Rad
Radkreuz
Ring

S
Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole mit dem Anfangsbuchstaben S:
Schale / Schlüssel
Schildknoten
Schlüssel
Schwarze Sonne
Schwert
Skarabäus
Sonne
Sonnenrad
Spirale / Doppelspirale
Stab / Zauberstab / Kraftstab / Schamanenstab
Stern
Swastika

T bis Z
Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole mit den Anfangsbuchstaben T bis Z:
Thorshammer – Mjölnir
Triqueta
Triskele
Trollkreuz
Uroboros
Valknut
Vegvisir
Venus  – Planeten und Weiblichkeitssymbol
Vesica Piscis
Vier Segen
Wolfsangel
Yin – Yang

Elemente
Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole, die vier Elemente Symbole:
Element Symbol Feuer
Das Element Symbol Erde
Element Symbol Wasser
Das Element Symbol Luft

Runen
Die Bedeutung und Anwendung magischer, spiritueller Symbole Runen:
Eine Zusammenfassung über die Bedeutung der Runen aus dem 24 Futhark.

Sternzeichen / Tierkreiszeichen

 

Wichtige Hinweise

Aus rechtlichen Gründen ein wichtiger Hinweis:
Die Anwendung e
nergetisierter, magischer, schamanischer, spiritueller Gegenstände können und dürfen den Besuch bei einem Arzt, Psychologen oder Heilpraktiker nicht ersetzten.
Die Anwendung magischer, schamanischer, spiritueller Praktiken / Techniken / Rituale können und dürfen den Besuch bei einem Arzt, Psychologen oder Heilpraktiker nicht ersetzten.
Deren Wirkung ist nicht wissenschaftlich erwiesen.

Bei persönlichen Einzelanfertigungen, bei allgemeinen Fragen oder für
Terminvereinbarungen für Seminare und schamanische Sitzungen oder Tanzauftritte
beachten Sie auch folgendes:

wichtige Hinweise für Klienten, Kunden und Seminarteilnehmer
Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen, Widerrufsrecht
Datenschutz
Zahlung und Versand