Marktstand

Mein kleiner Verkaufsstand
für Mittelaltermärkte, Larps und Messen


06. bis 08.  Dezember 2019, ANNO 1280 – Wyhnacht,
Ritterguts Kruse in Gütersloh Isselhorst, Veranstalter http://www.anno-events.de/

Dies ist die aktuelle Version meines Verkaufswagens.
Kurz vor dem Mittelaltermarkt zu Weihnachten (2019) hat der Wagen ein neues Dach bekommen.
Jetzt ist das Dach beige statt schwarz.


ANNO 1280 – Wyhnacht (2019)

Mit meinem Verkaufswagen bin ich als
„Jasra die fliegende Händlerin“
auf verschiedensten Veranstaltungen unterwegs.
Das sind überwiegend Mittelaltermärkte bzw. Mittelalter – Fantasy Märkte
aber auch LARPs, LARP – Messen, Gothicfestivals, und anderes.

Da ich mobil bin, so es Wetter und Gelände zulassen, ist mein Verkaufswagen immer auch ein schöner Blickfang auf dem Marktgelände.

Mein Sortiment als fliegende Händlerin:

Armbänder
Beutel
Federfächer
Haarschmuck (Haarspangen, Haarstäbe, lange und kurze Anhänger zum Einflechten)
Hutfedern / Hutschmuck / Hutzieren
Ketten / Kettenanhänger
Kopfschmuck
Ohrringe
Runen
Schreibfedern

 


22. bis 23. Juni 2019, 7. mittelalterliches Treiben auf dem Museumshof Rahden
Museumshof 1; 32369 Rahden, Veranstalter: Recken zur Porta e.V.


19. bis 21. Juli 2019, FeenCon, Bonn Bad Godesberg
Honpehe: https://feencon.de/


24. bis 25. August 2019, Mittelalterliches Matrkttreiben zu Miesburg
30 629 Hannover – Miesburg, Am blauen See, Veranstalter: Draconis Events
Mit meiner Tochter, die oft als fleißige Helferin mit dabei ist.

 

Kleine Historie meines Marktstandes

Begonnen hat alles vor vielen Jahren mit meinem ersten LARP (Live Action Roleplaying) Ostern 1992.
Ich hatte für mich selbst schönen Schmuck gebastelt.  Schnell fragten  Freunde, ob ich ihnen auch etwas in der Art basteln könnte. Klar konnte ich.  Als dann das erste mal gefragt wurde, was ich denn für so ein Schmuckstück nehmen würde, kam die Idee, ich könne ja mal ein paar mehr machen und die zum nächsten LARP mitnehmen.  Und so entwickelte es sich ganz langsam.


Am Anfang habe ich mit verschiedenen Präsentationskonzepten experimentiert.


Noch ganz ganz klein mit ein paar wenigen Ketten, Ohrringen und Fellpuscheln
zur FeenCon in Bonn 1994 oder 1995.


ConterFey (2000 oder 2001), da ausnahmsweise mal mit etwas größerem Stand.
Das hat sich für mich persönlich aber nicht bewährt.
Das mobile Konzept hat mir immer besser gefallen. Also bin ich dem treu geblieben.


Drachenfest Sommer 2008


Elfenfestival 2009

Der große Stab, an dem meine ganze Ware hing, hat mich sehr lange begleitet.
Gefunden hatten wir uns, als ich noch in Wetzen bei Lüneburg gewohnt habe.
Das muss 1995 oder 1996 gewesen sein.

 


Nachdem ich wieder zurück im Kalletal gelandet war, bin ich wieder deutlich mehr auf Märkte gefahren.
Mein Sortiment hatte sich um einiges erweitert. Der Stab reichte nicht mehr und musste erweitert werden und ein alter Bollerwagen kam dazu.
Mystica Hamelon, März 2017


12. und 13. Mai 2018, RPC ((Role Play Convention) Köin, Mittelaltermarkt

Ende April / Anfang Mai 2018 war dann klar, dass auch Stab mit Wagen nicht wirklich reicht.
Es musste etwas Größeres her. Aus dem alten Bollerwagen, den wir 2001 mal als Kinderwagenersatz für Märkte gekauft hatten,  wurde nach einigen Umbauarbeiten ein mobiler Marktstand.
Zur RPC 2018 war ich dann das erste mal mit dem Wagen unterwegs. Zuerst hatte er noch ein schwarzes Dach.  Na dem der Stoff allerdings auf Dauer nicht richtig dicht war, habe ich im Herbst 2019 noch mal ein neues Dach genäht. Hellerer Stoff schluckt auch nicht so viel Licht, wenn der Wagen Abend beleuchtet wird. Fotos vom aktuellen Wagen sind ganz oben auf der Seite.

 

Presse

Da mein Verkaufsstand immer ein toller Blickfang ist, landet auch gelegentlich mal ein Foto von mir in der Zeitung.


Nordlippischer Anzeiger vom 30. September 2015

 


Westfalenblatt Mo., 16.05.2016, Foto: Marion Neesen
zur Fotostrecke
zum Artikel

 


Ein Foto von mir ist auf dem Werbeflyer verwendet worden.

 


10.10.2016, Neue Westfälische 
zum Artikel

 


13.01.2019,Neue Osnabrücker Zeitung
zum Artikel

 

Fr., 31.05.2019, Mittelaltermarkt »Anno 1280« ein Event der Rekorde
Hier ist  mein Stand im Hintergrund zu sehen.
zum Artikel
zur Fotostrecke

 

 

Bei persönlichen Einzelanfertigungen, bei allgemeinen Fragen oder für
Terminvereinbarungen für Seminare und schamanische Sitzungen oder Tanzauftritte
beachten Sie auch folgendes:

wichtige Hinweise für Klienten, Kunden und Seminarteilnehmer
Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen, Widerrufsrecht
Datenschutz
Zahlung und Versand